Datenschutzgrundverordnung 2020

Datenschutzgrund- verordnung 2020


Name und Anschrift des für die Verarbeitung
Verantwortlichen

Verantwortliche für die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung ist

Sandra Anderl

Angushof Anderl

Harmanschlag 23

AT-3971 St. Martin

Mobil: 0664/15 20 356

Email: anderl@angushof.at

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Mit jedem Aufruf der Webseite werden eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst. Diese Daten und Informationen werden in sogenannten Logfiles auf dem Server gespeichert.
Erfasst werden:
die verwendeten Browsertypen und Versionen,
das verwendete Betriebssystem,
die Internetseite, von der auf angushof.at zugegriffen wurde,
das Datum und die Uhrzeit.

Durch die Nutzung dieser Daten können wir keine Rückschlüsse mehr auf die betroffene Person herstellen. Diese Informationen verwenden wir, um unsere Internetseite korrekt auszuliefern und technisch zu verbessern.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Sofern Sie per E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Webseite Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und auch für mögliche Rückfragen werden die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben gespeichert. Wir geben Ihre personenbezogenen  Daten nicht an Dritte weiter.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während die Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung meiner Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf meine Website zugreifen. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,…) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Werden Ihre Daten weitergegeben?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
Damit wir unser Onlineangebot sicher und effizient bereitstellen können haben wir mit einem professionellen Hosting Anbieter einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Dieser Dienstleister wird Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit verarbeiten wie dies nötig ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Artikel 6 der DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Diese personenbezogenen Daten benötigen wir für die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen oder Gegenleistungen.
Gleiches gilt für Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie es zur Auftragserfüllung notwendig ist. Wir sind aber auch an gesetzliche Vorgaben gebunden (z.B. Steuervorschriften). Die wichtigsten Aufbewahrungsfristen finden Sie hier: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-speicher-und-aufbewahrungsfristen.html

Nach Ablauf der Frist werden von uns die personenbezogenen Daten gelöscht, sofern wir diese nicht mehr zur Auftragserfüllung und Folgegeschäfte benötigen.

Durch eine Registrierung auf unserer Website, werden zusätzlich all jene Informationen, die Sie in Ihren Benutzerprofilen angeben, gespeichert. Als registrierter User können Sie jederzeit Ihre persönlichen Informationen einsehen, diese verändern oder löschen (der Benutzername kann nachträglich nicht mehr verändert werden).

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Unterrichtung, Datenübertragbarkeit, Widerruf, und Beschwerde

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie das Recht auf Berichtigung. Das Recht auf eingeschränkte Verarbeitung steht Ihnen zu, sofern wir unrichtige personenbezogenen Daten von Ihnen haben, die Verarbeitung unrechtmäßig ist oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sobald Sie eine rechtmäßige Berichtigung, Löschung oder Einschränkung bei uns beantragt haben, werden Sie von uns zur aktuellen Sachlage informiert. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit regelt, dass Sie von uns Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format erhalten und diese zu einem anderen Verantwortlichen übertragen können. Sofern keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Durch eine entsprechende Mitteilung an uns, können Sie Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung vornehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Verantwortlichen für den Datenschutz. Die Kontaktdaten finden Sie ganz oben.

Sollten Sie der Meinung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verwenden, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Wenn Sie ein Konto bei angushof.at besitzen oder Kommentare bereits auf unserer Webseite geschrieben haben, sind Sie dazu berechtigt einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern.

SSL-Verschlüsselung

Damit Ihre Daten während der Übertragung geschützt sind, verwenden wir den stets aktuellen Standard zur Verschlüsselung.

Social Plugins

Für die Kartendarstellung verwendet unsere Webseite Google Maps. Durch die Nutzung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung von Google können Sie in den Datenschutzhinweisen von Google auf  https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ erfahren. In Ihrem Google-Konto können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen bearbeiten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Auf unserer Seite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.